„Preisfindung: Was ist meine Arbeit wert?“

KreativLab#7 am 5.7.2017, 16.30-21 Uhr, in der Schmiede Radsack, Stresdorf 3, 19205 Gadebusch Welchen Preis kann ich in schwieriger Marktlage für kreative Produkte und Dienstleistungen ansetzen? Beim KreativLab in der Schmiede Radsack in Stresdorf bei Gadebusch haben wir gemeinsam mit Victoria Ringleb, Geschäftsführerin der Allianz deutscher Designer, Preisfaktoren sondiert: Wie finde ich die Kunden, die…

Kreative Deutschland gründet Bundesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Kreative Deutschland hat einen Bundesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft gegründet. Beim Jahrestreffen in Dresden legten die Delegierten der bundesweiten Kreativ-Netzwerke Ziele für die nächsten Jahre fest, verabschiedeten die Satzung und wählten den 5-köpfigen Vorstand. „Wir verstehen uns als branchenübergreifendes Sprachrohr aller Akteure und bieten auch den Verbänden der Teilbranchen Kooperationen an“, sagte Christian Rost…

Kreativ-Cluster in ländlichen Räumen: kollektive Geschäftsmodelle

Wie funktionieren kreative Cluster in ländlichen Räumen? Welche Bedingungen sind nötig, damit sie gedeihen? Wie können sich die einzelnen Geschäftsmodelle so gut ergänzen, dass sich alle gemeinsam dauerhaft tragen? Kreativschaffende aus ganz MV waren zum KreativLab #6  eingeladen, von ihren Erfahrungen in ländlichen Räumen zu berichten. Im Workshop mit der Architektin und Stadtentwicklerin Claudia Muntschick…

Last Minute: Jetzt Mitglied werden!

Bis zum 8.6. bieten wir einen Partnertarif mit 50% Rabatt an! Mit 7 KreativLabs, 1 Innovationswerkstatt, 2 Q-Tipps und 2 Ideenhäfen ist Halbzeit in unserem Jahresprogramm. Das Feedback ist super, ABER wir brauchen Eure Hilfe!! Um unsere Netzwerkveranstaltungen, Fortbildungsangebote, Informationsservices und Lobbyarbeit für die Kreativwirtschaft erfolgreich weiterzuführen, muss unser Netzwerk wachsen. Werdet Netzwerk- oder Fördermitglied!…

Eine Woche Innovationswerkstatt: Ein Tagebuch-Eintrag

Ein Bericht von Teresa Trabert, die sowohl Teil eines Design-Teams, als auch im vorbereitenden Projektteam der Innovationswerkstatt war.  Fotos: © Matthias Marx Fünf Unternehmen mit 11 Mitarbeitenden, 15 Kreativschaffende, 3 Coaches, 1 Feel Good Manager und ein wunderschöner Ort in Neustrelitz. Viele viele Post-Its, Stoppuhren und Prototypmaterialien. Ein Pilotprojekt im Auftrag des Wirtschaftsministeriums. Ein Kooperationsprojekt…

Kreatives Unternehmertum im Kloster Malchow

Beim KreativLab „Entrepreneurship“ am 26. April im Kloster Malchow bieten wir ab 16 Uhr eine Führung über das teilsanierte Klostergelände an, mit Kunstmuseum und Ateliers . In Malchow wird derzeit ein neues Nutzungskonzept entwickelt, das Kreativunternehmen, Wohnen und Gastronomie verbindet. Diskutiert mit uns: Wie lässt sich dieser wunderschöne Ort erhalten und sanieren? Welche Rolle spielen…

Das Kreative MV Netzwerk

Hier werden in Kürze ausführliche Profile der Kreative MV Netzwerk-Mitgliedschaften aufgeführt.

Was versteckt sich hinter dem KreativLab, Katja Wolter?

Betty Möbius von Webtimum hat sich mit Katja Wolter von der Kreative MV getroffen, um mehr über die KreativLabs zu erfahren, vor allem auch über den Greifswalder Termin am 25. April ab 17 Uhr im Heineschuppen in der Salinenstraße 20. Hört selbst.

Crowdfunding-Workshop am 17. Mai

Der Crowdfunding Campus aus Leipzig kommt nach Rostock Gemeinsam mit dem Crowdfunding Campus laden wir zum Crowdfunding Workshop ein: 17. Mai 2017 13 – 17 Uhr im projekt:raum in Rostock (Warnowufer 29) Anmeldung an info@crowdfunding-campus.com Immer öfter nutzen Menschen Crowdfunding als alternative Finanzierungs- und Kommunikationsmaßnahme für ihr Vorhaben. Alleine in Deutschland wurden 2015 über 3.000…

Was kann Management von Kunst lernen?

Du fragst Dich, wie du Dein kreatives Denken neben Deinem täglichen kreativem Schaffen zusätzlich einsetzen kannst und wie du damit sogar zur Innovationsfähigkeit von M-V beitragen kannst? Wie wäre es mit unserer Innovationswerkstatt?

KreativLab #3 in Rostock

Kreativquartiere stellen in immer mehr Städten und Regionen einen maßgeblichen wirtschaftlichen und gesamtgesellschaftlichen Innovationstreiber dar. Was macht ein solches Quartier aus? Welche Impulse gehen davon aus – für die Stadt und für die kreativen Akteure selbst? 

Warum sollte ich zum KreativLab gehen?

Um zu zeigen, welch wertvolle Synergien beim KreativLab entstehen können, haben wir gemeinsam mit der Rabauke Filmproduktion aus dem Rostocker Warnow Valley ein kleines Filmchen für Euch vorbereitet. Danach wisst ihr, warum es sich lohnt, zum KreativLab zu kommen. Seht selbst:

kreativprozesse. unternehmen. zukunft.

Tagung des Bundesnetzwerks Kreative Deutschland in Rostock Rostock, 16. und 17.9.2016: Branchenübergreifende Innovationspartnerschaften zwischen Unternehmen lotete die Tagung des Bundesnetzwerkes der Kreative Deutschland aus. Unter dem Motto „kreativprozesse. unternehmen. zukunft.“ trafen sich Vertreter*innen von Netzwerken aus der Kultur- und Kreativwirtschaft mit regionalen Unternehmerverbänden aus Mecklenburg-Vorpommern in der IHK zu Rostock und im Kreativquartier Warnow Valley.