Adi Flor – Die Dekorateurin

1. Wer bist Du und was machst du?
Ich bin 1986 in Halle an der Saale geboren. Seit 2011 arbeite ich unter dem Künstlernamen Adi Flor. Meine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau (Berlin/Halle) beendete ich 2010. Während und nach meiner Ausbildung arbeitete ich als Bookerin und betreute 12 Musikkünstler, plante und organisierte Festivals, Tagungen und Kongresse, Stadt und Straßenfeste und kleinere Indoor-Veranstaltungen.  Von 2013 bis 2016 studierte ich an der da!Designakademie (Rostock)Fachrichtung Bühnen- und Kostümbild bei Andrea Eisensee. Seit August 2016 arbeite ich als Freelancerin im Bereich Film und Theater, Dekoration für Veranstaltungen/ Festivals und als Schauwerbegestalterin.

2. Welche Projekte/Themen umtreiben Dich gerade?
Projekte 2017
Langspielfilm, Rostock (Szenografie/ Kostüm)
Modehaus Nikolaus, Innenstadt Rostock (Schaufenstergestaltung)
Volkstheater Rostock (Kreativberaterin)
Fish Festival, Rostock (Dekoration und Workshopleitung)
GeBEG Gesellschaft für Bildung, Erziehung und Gesundheit – Regionen Rostock – mbH (Kreativ-Workshop-Leitung)

3. Warum machst du bei der Innovationswerkstatt mit und wieso ist ein Innovationstransfer von der Kreativwirtschaft in andere Wirtschaftsbranchen für Dich wichtig?
Kreativität in anderen Wirtschaftszweigen zu integrieren ist sinnvoll, um alte Strukturen und Abläufe aufzubrechen, frischen Wind in verstaubte Büros zu bringen, neue Impulse und Verknüpfungen zu schaffen und für die Zukunft in vielen Bereichen mutiger zu werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s