Deutsch-polnischer Kooperationsvertrag unterzeichnet

Wir weiten die internationale Zusammenarbeit aus. Am Dienstag unterzeichnete eine Delegation unserer Arbeitsgemeinschaft für Kultur und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern in Stettin den Kooperationsvertrag mit der Wirtschaftskammer Nord in Stettin und der IHK Neubrandenburg.

Kreative MV mit neuen polnischen Partnern

kreative-mv-kooperation-stettin

„Mit dieser neuen Kooperation in der Kreativwirtschaft wird ein weiteres gutes Ziel für die Zusammenarbeit zwischen Westpommern und Mecklenburg-Vorpommern gesetzt“, sagte der Chef der Staatskanzlei, Dr. Christian Frenzel, beim Festakt zum 15-jährigen Bestehen des deutsch-polnischen Hauses der Wirtschaft in Stettin. IHK-Präsident Dr. Wolfgang Blank unterstützt die länderübergreifende Offensive für die Kultur- und Kreativwirtschaft mit großer Begeisterung: „Wir freuen uns, dass die Kreativwirtschaft im östlichen Mecklenburg-Vorpommern durch die Kooperation in der Metropolregion Stettin neue Märkte erschließen kann.

Ziele der deutsch-polnischen Kooperation

„Wir setzen uns dafür ein, dass das Potential der Kreativen in den ländlichen Regionen durch die Anbindung an den Großraum Stettin und durch Kooperationen mit anderen Branchen wie dem Tourismus oder der Gesundheitswirtschaft stärker sichtbar wird“, sagte Corinna Hesse vom Silberfuchs-Verlag in Tüschow als Vertreterin der Kreative MV. Die regionale Koordinierung der Projekte der Kreative MV in Vorpommern übernimmt Katja Wolter vom Steinbeis Institut in Greifswald. Tobias Döppe vom Kreativzentrum projekt:raum in Rostock unterstützt die Kreativen durch unternehmerisches Kompetenztraining und Workshops.

Das Kreativcluster an der Wirtschaftskammer Nord lud die Kreative MV ein, sich an einer Kreativmesse in Stettin zu beteiligen, auf der Innovationen der Branche vorgestellt werden. In Zusammenarbeit mit den Karrierecentern der Hochschulen werden kreative Startups dabei unterstützt, neue Geschäftsideen unternehmerisch umzusetzen. Daneben sollen in der deutsch-polnischen Arbeitsgruppe gemeinsame EU-Projekte entwickelt und realisiert werden.

Ansprechpartner für die deutsch-polnische Projektentwicklung:
Corinna Hesse
Silberfuchs-Verlag, Tüschow/Landkreis Ludwigslust-Parchim
Tel. 038843-82 41 87
corinna.hesse@silberfuchs-verlag.de

Katja Wolter
Steinbeis Research Center Institute for Resources Development, Greifswald
Tel. 03834-77 585 40
katja.wolter@stw.de

Tobias Döppe
projekt:raum, Rostock
Tel. 0176-55 31 48 57
tobias.doeppe@projekt-raum.info

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s