Barbara Krippendorf

Die kreative Landschaft in M-V ist….
… mit ihren innovativen Impulsen für mich als kreative Künstlerin Hoffnung-spendend bezüglich von Vernetzung und gegenseitigem Nutzen und Stärken.

1. Name:
Barbara Krippendorf

2. Dein Beruf/Deine Berufung:
darstellende Künstlerin und Autorin

3. Wo möchtest Du langfristig mit Deinem Unternehmen hin? Was ist Deine Vision?
Ich möchte, dass meine vielfältigen Programme gebucht werden und die Teilnehmer/innen an den Workshops, Kursen und Seminaren in größerer Anzahl zu mir finden und teilnehmen.
Mein größter Wunsch ist es, eine Managerin zu finden, die mit Herz, Kopf und Begeisterung voll einsteigen kann.
Des Weiteren möchte ich außer den vier bisher veröffentlichten Büchern noch weitere fünf Buch-Projekte verwirklichen. Eins davon in Englisch und süd-afrikanischen Sprachen.

4. Beispielhafte Projekte/Auträge, um einen Eindruck Deiner Arbeit zu geben:
I. Musikalische Lesungen zu unterschiedlichen Themen,
1. Lyrik und Klassik, Lyrik und Jazz
2. Tränen Perlen / Thema: Trauer Kultur, Verarbeitung und Transformation von Schmerz
3. Schwingen der Sehnsucht nach Afrika / Ferne Kulturen und Künste / Afrika hautnah

II. Tanz und Musik und Tanz Performances
Tanz Shows und Show Einlagen: Tanz mit Isis Wings, Poy, Fächer, Schwert, Stock, Säbel;

III. Komödie für Groß und Klein zum Zu Schauen und Mit Machen
What a beautiful day / night

IV. Hexen Spektakel mit Teufels Geiger und Dudelsack Pfeifer

V. Trommel Projekte für Groß und Klein und für Betriebe; Team-Bildung und Führungs-Kräfte,

Nonverbale Kommunikation und aktive Pausen-Entspannung bei kopflastigen Seminaren !!!

VI. Workshop Angebote
1. Yoga, Tai Chi, Qi Gong – der sanfte Umgang mit sich selbst
2. Tanz dich frei – Lebens Tanz der Gefühle
3. Die Trommel ruft zur Geselligkeit, Inspiration und Freude
auch für Betriebe; Team-Bildung und Führungs-Kräfte
4. Kalebassen Trommeln – weiblich
5. Erzählen was zählt – Erzählen und Zuhören „Trainieren“
auch für Betriebe; Team-Bildung und Führungs-Kräfte
6. Rollen Fall – meine Haupt und Neben Rollen…
auch für Betriebe; Team-Bildung und Führungs-Kräfte
7. Trauer Seminare und Einzel Arbeit mit der Trauer – Pflege der Trauer Kultur
Befreiung von belastenden Gefühlen, Transformation von Schmerz

Ich habe mich für Mecklenburg-Vorpommern als Standort entschieden, weil….
Mecklenburg ist das zweite mal meine Wahl-Heimat geworden. Bin nach 11 Jahren in der Pfalz zurückgekehrt, da sich viele Menschen noch gern an mich, meine Programme und Kurse erinnern. Habe von 1969 bis 1998 in Rostock gelebt, war hier Krankenschwester, studierte Theologie und bewegte mich in der alternativen Pantomimen Szene der DDR. Durch ein Vorspiel im Friedrichstadt Palast erhielt ich nach 7 Jahren Amateur-Zeit den Berufs-Ausweis als Solo-Pantomime. Ich liebe die Menschen hier; nach meiner Erfahrung hat der Nord Osten mehr soziale Kompetenz als der Süd Westen und zusätzlich den offenen, freien Horizont.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s