Das Eck – Ein offener Kunstraum für Grevesmühlen

Bild: Renate Schürmeyer – Text und Foto: Manuela Heberer

In der ehemaligen Gaststätte direkt am Busbahnhof und gegenüber des BürgerBahnhofes in Grevesmühlen gelegen, haben Renate und Johannes Schürmeyer einen Raum geschaffen, in dem Interessierte kreativ und künstlerisch aktiv werden können. Dabei geht es den beiden vor allem darum, sich generationsübergreifend auszutauschen, voneinander zu lernen und gemeinsam zu gestalten.

„Unser Kunst- und Kulturprojekt ist auf künstlerische Teilhabe angelegt und bringt die unterschiedlichsten Menschen von jung bis alt, mit und ohne Migrationshintergrund, mit Fluchterfahrungen sowie Menschen mit Unterstützungsbedarf zusammen“, erzählt Renate Schürmeyer. Ihr Anliegen ist es, diesen künstlerischen Freiraum als Schnittstelle positiv in die Gesellschaft hinein wirken zu lassen und das Zusammenleben fantasievoll zu bereichern. Mindestens ein- bis zweimal pro Woche sind die Türen des Kunstraumes geöffnet.

In der warmen Jahreszeit wird verstärkt im Garten mit Materialien wie Holz und Stein gearbeitet. So wurden aus Palettenhölzern farbig bemalte Zaunlatten und für eine Ecke des Gebäudes entstand ein Mosaik aus Fliesenresten. Im Winter konzentrierten sich die künstlerischen und kreativen Arbeiten eher auf Papier und Farben. „Wir möchten das Projekt gerne langfristig weiterführen, nicht nur temporär.“

Viele Kooperationen gibt es bereits, etwa mit der Stadt Grevesmühlen, aber auch mit Behindertenverband, der Flüchtlingshilfe, der Kirchengemeinde, dem Rotary Club und ansässigen Firmen. „Uns ist wichtig, dass der künstlerische Aspekt und die gemeinsame schöpferische Arbeit das Verbindende und Tragende des Projektes ist.“, so Renate Schürmeyer. Deshalb suchen sie Projektpartner, die sich diesem Ziel verpflichtet fühlen und gemeinsam dafür Verantwortung übernehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s