Kreatopia 2019: Aufruf

#zukunftsmotor
Kultur- und Kreativunternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern gesucht

DU SETZT DICH IN DEINEM KREATIVEN SCHAFFEN MIT WICHTIGEN GESELLSCHAFTLICHEN (ZUKUNFTS-) THEMEN AUSEINANDER? ZEIGE MIT UNS, WIE WICHTIG DIESES THEMA IST!

Arbeitest du in einer dieser Branchen?
Musikwirtschaft
Buchmarkt
Kunstmarkt
Filmwirtschaft
Rundfunkwirtschaft
Markt für darstellende Künste
Architekturmarkt
Designwirtschaft
Pressemarkt
Werbemarkt
Software/Gameindustrie
Sonstige

Schick uns bis zum 6. September eine einfache Mail mit einem kurzen Text, und/oder Video, in der du Dein Unternehmen beschreibst und was dieses zum #zukunftsmotor macht.

  • Zeige den Menschen mit uns gemeinsam, wie vielfältig die Kultur- und Kreativwirtschaft ist und warum die Branche ein #zukunftsmotor für diverse wirtschaftliche, ökologische, soziale, kurz: gesamt-gesellschaftliche Herausforderungen sein kann.
  • Zeige mit uns zusammen die Potentiale von Mecklenburg-Vorpommern als Standort für Kultur- und Kreativwirtschaft und kreatives Arbeiten.
  • Gewinne durch Kampagnenarbeit und der Darstellung Deines Unternehmens auf der Kreatopia Sichtbarkeit und Kooperationsmöglichkeiten.

Zum 3. Mal findet die Branchenkonferenz der Kultur- & Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern KREATOPIA statt, um Themen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft zu diskutieren und neue Impulse zu setzen. In diesem Jahr werden 12 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft vor und auf der Konferenz vorgestellt, um die Vielfalt der Branche und die Chancen, die diese hin zu einer nachhaltigeren Zukunft mit sich bringt, aufzuzeigen. Die 12 Unternehmen werden in Portraits vor, während und nach der Konferenz am 4. November vorgestellt. Auf der Konferenz erhalten sie die Möglichkeit, ihr Unternehmen im Pecha Kucha* Format vorzustellen und sich im anschließenden Marktplatz mit den Teilnehmer*innen auszutauschen. Im Speed-Dating-Format am Nachmittag können dann konkrete Problemlösungs-Bedarfe aus geladenen tradierten Branchen an die Kultur- und Kreativschaffenden adressiert und Kooperationen angebahnt werden.

E-Mail an:
teresa.trabert@fint.team
Organisatorische Fragen an:
lena.hoffstadt@fint.team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s