4D_Lab_Oratorium

In einem denkmalgeschütztem Getreidespeicher soll ein Speicher von Wissen, Bildern und Skulpturen zum Thema höhere Dimensionen (Hyperrealität) entstehen. Die Geometrie des Speichers erlaubt es, eine begehbare Skulptur eines Hypercube`s (einer vierdimensionalen Form in unserer dreidimensionalen Realität) zu realisieren.

Projektleiter: KOSTKA

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s