Rögnitz.Ausbau 3.0

am

In einer Design-Thinking-Workshopreihe wird ein Dorf-Prototyp entwickelt, der dabei hilft, das Leben auf dem Dorf zu verjüngen, Ressourcen zu schonen, lebendiges Miteinander zu befördern, Zuzug zu generieren, alt und neu zu verbinden und alle gemeinsam mit veränderten Werten für die Zukunft fit zu machen. Dieser Prototyp kann dann für weitere Dörfer angewendet werden.

Projektleiterin: Ute Rohrbeck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s