Abschluss-Event

Innovationskompetenzen des eigenen Unternehmens entwickeln

12. Mai 2017 in Neustrelitz

13 – 15:45 Uhr 

Alte Kachelofenfabrik, Sandberg 3, 17235 Neustrelitz

Wie werden in heutigen Zeiten zunehmend komplexer und wenig planbarer Marktdynamiken sowie disruptiver gesellschaftlicher Veränderungen Innovationen in Unternehmen generiert, die kontinuierliche Antworten auf den Wandel in der Welt sind?

Für die strategischen Fragen in Unternehmen, denen wir gerne mit mehr Zeit, einer ordentlichen Portion Kreativität und Interdisziplinarität begegnen würden, bietet die Innovationswerkstatt beste Voraussetzungen für einen soliden Einstieg, die Innovationskompetenzen im Unternehmen auszubauen.

Auch wenn Sie in diesem Jahr nicht mit Ihrem Unternehmen an dem einwöchigen Workshop teilnehmen konnten, erhalten Sie die Gelegenheit, an den Ergebnissen zu partizipieren und in den Innovationsprozess hinein zu schnuppern.

Die Zukunftsmacher MV und die Kreative MV laden recht herzlich zur Abschlussveranstaltung der Innovationswerkstatt ein.

Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, exklusiv mit den Zukunftsmachern, den Kreativ-Schaffenden und Methodik-Expert_innen ins Gespräch zu kommen.

Zur Anmeldung

Ablauf

12:30 – 13:00 Uhr: Ankommen & Anmelden

13:00 – 13:05 Uhr: Begrüßung

13:05 – 13:20 Uhr: Keynote: „Kunst und Kommerz – Ein Modell für die neue Arbeitswelt“
Dr. Stefan Birk, Arbeitslabor GmbH

13:20 – 13:35 Uhr: Keynote: „Grenzgänger*innen – Kreativ-Schaffende als Innovationsmotoren“
Veronika Schubring, Kreative MV

13:35 – 14:00 Uhr: Offene Diskussion

14:00 – 14:15 Uhr: Vorstellung der Innovationswerkstatt-Teams Kurze Pause

14:15 – 14:30 Uhr: Kurze Pause

14:30 – 15:15 Uhr: Interaktive Tische: Erfahrungsaustausch mit den Werkstatt-Teilnehmenden

15:15 – 15:45 Uhr: Reflexion zum Erfahrungsaustausch & Ausblick

15:45 Uhr: Offener Ausklang der Veranstaltung

Moderation: Teresa Trabert, Kreative MV

Programm – Anklicken zur ausführlichen Übersicht
Advertisements