Workshop Standortmarketing

Freiräume neu bewerben: Kreativwirtschaft als Imagefaktor und Ideengeber für innovatives Standortmarketing – von Location Scouts zu theatralen Raum-Recherchen Im Workshop wurden innovative Projekte vorgestellt, wie Kreativwirtschaft überregionale Aufmerksamkeit auf Standorte lenkt und in Kooperation mit ansässigen Unternehmen und Bevölkerung die regionale Identität stärkt. Marco Voß von der Film Commission MV stellte vor, wie Drehorte von…

Workshop E-Werk

Freiraum-Ideenwerkstatt: Transformation eines Industriekomplexes in ein Kreativquartier – das E-Werk in Schwerin | mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Schwerin GmbH Konkret am Beispiel des Schweriner E-Werks wurde im Rahmen des Workshops darüber gesprochen, wie die noch vorhandenen Freiräume im Haus nutzbar gemacht werden könnten. Dazu stellte zunächst Architekt Andreas Rossmann seine gestalterischen Ideen und Planungen…

Workshop kooperative Stadtentwicklung

Freiräume neu nutzen: Mikrostandortstrategien für kooperative Stadtentwicklung und Ansiedlung von Kreativunternehmen Keine Schuldzuweisungen nannte Workshopleiterin Veronika Schubring einen wichtigen Aspekt für die Zusammenarbeit bei der kooperativen Stadtentwicklung. An vier konkreten Beispielen diskutierten die TeilnehmerInnen praktische Umsetzungsmöglichkeiten. Zum einen ging es um die Belebung der Innenstädte von Parchim und Malchow, wo z. B. gezielt Schaufenster leerstehender…

Workshop Aktionsplan Unternehmensansiedlung

Freiräume für Freigeister schaffen: Aktionsplan für eine Landesstrategie zur Erschließung kreativer Raumpotenziale und Ansiedlung von Kreativunternehmen Die Voraussetzung für eine landesweite Strategie sei der politische Wille, sagte Stefanie Raab vom Planungsbüro Coopolis, die den Workshop leitete. Dabei könne auf Initiativen der Bundesregierung, z. B. das Projekt REFINA (Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein…

Coworking Spaces

Freiräume für multiple Geschäftsmodelle: Coworking Spaces, Offene Werkstätten, Offene Technologielabore, Offene Kunsträume | Freiräume für gestresste Großstädter: Kreative Oasen für digitale Nomaden Christoff Gäbler vom Verein „Hebewerk e. V.“ in Eberswalde und Philipp Hentschel von Kreativorte Brandenburg stellten im Workshop u. a. die Frage, wie Leerstand potentieller Kreativräume sichtbar gemacht werden kann. Als ein Lösungsvorschlag…