Job-Shadowing

Beim Job Shadowing dürfen sich 5 Führungskräfte mit 5 Kreativwirtschaftsakteuren einem gegenseitigen Perspektivwechsel im eigenen Unternehmen hingeben. Hineinversetzen und Erleben anderer Denk- und Verhaltensweisen – vorbereitet, begleitet und ausgewertet von erstklassigen Moderatoren. Ziel ist die Aktivierung der Wirkungspotenziale des cross-sektoralen Kompetenzaustausches.

In 2018 war dies erstmalig ein Projekt der Kreative MV, durchgeführt von fint, beauftragt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit M-V.

HIER GEHT’S ZUR DOKUMENTATION.

Werbeanzeigen