KREATOPIA 2017 – So war’s

KREATOPIA
Branchenkonferenz der Kultur- und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern 2017 in der IHK zu Rostock

Wenn das Fishbowl-Format in die IHK lockt, sind Freie Radikale unterwegs. „Bringen Sie kreativen Geist in die IHK“, wünschte sich der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Peter Volkmann von der Landesbranchenkonferenz der Kultur- und Kreativwirtschaft am 23. November in Rostock. Gesagt, getan. Eine Konferenz zum Mitgestalten – die Innovationskraft Mecklenburg-Vorpommerns kam auf den Prüfstand.

Dokumentation zum Download

2017-11-23_Kreatopia_Copyright_Matthias-Marx_IMG_0058
Hannes Heartmann und Wirtschaftsminister Harry Glawe, Foto: ©Kreative MV/Matthias Marx

Wirtschaftsminister Harry Glawe gab im „unnötig kreativen Interview“ mit Hannes Heartmann die Richtung vor:

„Wir müssen dafür sorgen, dass Kreative in der klassischen Wirtschaft bekannt gemacht werden und Impulse für Innovationen geben. Wir brauchen mehr klassische Unternehmen, die neue Wege gehen wollen. Wer die Digitalisierung nicht ernst nimmt, wird die Zukunft verschlafen. Wir sollten die Chancen nutzen, aber das Alte auch mitnehmen.“

Hier kann die Kreativwirtschaft eine wichtige Brückenfunktion übernehmen.

IMG_0099
Kreative Interpretation des Workshops: kreativprozesse. unternehmen. zukunft. Von Andrea Köster – Grafikerin, Illustratorin, Streetartist (Foto: Kreative MV)

Ergebnisse aus den Workshops:

WORKSHOP 1: kreativprozesse.unternehmen.zukunft.
Branchenübergreifender Innovationstransfer

WORKSHOP 2: Kreative für MV – MV für Kreative
Künstler*innen als Regionalentwicklungsmotoren

WORKSHOP 3: Ohne Moos nix los
Räume, Vernetzung, Weiterbildung

Parallel-Session: Sichtbarkeit im Netz und innovative Geschäftsmodelle im digitalen Zeitalter

Presseberichte:

Judith Kenk: Bericht Branchenkonferenz
Videodokumentation des Portals Gründer-MV

Ergebnisse aus der DIY-Videoecke der KREATOPIA:

Björn Dargus und Sarah Dittrich: https://www.youtube.com/watch?v=k9VDv27PjLM
Judith Kenk: https://www.youtube.com/watch?v=aQL1GFMQ84M

Die Mitwirkenden

Wir bedanken uns bei allen Mitgestaler*innen der KREATOPIA.

2017-11-23_Kreatopia_Copyright_Matthias-Marx_IMG_0124
KREATOPIA 2017: Mitwirkende und Erfahrungsträger*innen (Foto: ©Kreative MV/Matthias Marx)

Partner:

KREATOPIA, die Branchenkonferenz der Kultur- und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern, wurde von der Kreative MV im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt. Wir bedanken uns bei der IHK zu Rostock für die Bereitstellung der schönen Räumlichkeiten und das leckere Essen, sowie die allgemeine Unterstützung in der Konferenz-Vorbereitung.

Bild anklicken, um das vollständige Programm in Großformat anzuschauen.

 

Advertisements